Stand Up
Paddling

Wassersport in der Stadt

Was ist Stand Up Paddling (SUP)?

Stand Up Paddling, auch Stehpaddeln genannt, ist eine Wassersportart, bei der ein Sportler aufrecht auf einem schwimmfähigen Board (SUP-Board) steht und mit einem Stechpaddel paddelt. Auch wenn es nicht danach ausschaut, SUP ist eine sehr effektive und anstrengende Sportart!

Der Vorteil bei diesem Wassersport ist, dass man mit dem reinen Körpergewicht und einem Board bereits vollständig ausgestattet ist. Je nach Jahreszeit und Wetterlage empfiehlt sich ein Neoprenanzug aber im Sommer, bei strahlendem Sonnenschein in Badekleidung über den See zu paddeln macht nicht nur am meisten Spaß sondern garantiert auch eine schöne Sommerbräune ohne stundenlanges Sonnenbaden. 

Ist Stand Up Paddling wirklich ein Sport?

Um das Gleichgewicht zu halten und sich fortzubewegen muss die gesamte Muskulatur des Körpers angespannt werden.  Sogar die Tiefenmuskulatur wird aktiviert. So werden nicht nur viele Kalorien verbrannt sondern gleichzeitig das Gleichgewicht geschult, und das Ganze auf neue und spaßige Art und Weise.

Kalorien verbrennen, ohne es zu merken und dabei noch gleichmäßig braun werden – Hört sich doch nach dem perfekten Geheimrezept für den Traumkörper an!

Nicht ohne Grund sieht man viele Stars, in den sozialen Medien auf einem Stehpaddel. Als abwechslungsreiche Sportart ist das Stand Up Paddling besonders im Sommer eine prima Abwechslung zum eintönigen Fitnessstudio! In manchen Städten mit besonderen Schwimmbecken kann das ganze sogar nach Drinnen verlagert und somit Jahreszeitenunabhängig ausgeführt werden. Da auch die Tiefenmuskulatur trainiert wird, werden Erfolge nicht nur im äußerlichen Erscheinungsbild in Form von Muskelaufbau und Körperfettverlust sichtbar, sondern die gesamte Mobilität und Stabilität wird trainiert.

Muss ich für Stand Up Paddling extra ans Meer fahren?

Hört sich alles danach an, als wäre diese Sportart nur im Urlaub auf Südseeinseln möglich und sich dafür extra eine Ausrüstung zuzulegen können sich vermutlich die wenigsten leisten. Auch die Frage nach dem richtigen Equipment lässt sich eher schwer selbst beantworten. Und selbst wenn man alles beisammen hat, weiß man immernoch nicht,  ob einem die Sportart überhaupt gefällt.

Retter in der Not und Antwort auf alle Fragen sind die Osnabrücker Stadtpaddler! Sie bieten das Stand Up Paddling in Kooperation mit dem Wassersportverein Osnabrück auf dem Stichkanal an und bringen die exotische Sportart direkt vor unsere Haustür! In angeleiteten Kursen werden die wichtigsten Schritte zur korrekten Haltung und Ausführung der Bewegungen erklärt, sodass keine Fehlhaltungen zu Schmerzen oder Verletzungen führen können, vom Muskelkater natürlich abgesehen. Umso besser, dass die beiden Initiatoren als gelernte Physiotherapeuten und zertifizierte SUP-Trainer absolute Profis auf ihrem Gebiet sind.

So erreichst du die Stadtpaddler in Osnabrück:

Stadtpaddler – Stand Up Paddling Osnabrück
c/o Wassersportverein Osnabrück e.V.
Die Eversburg 60
49090 Osnabrück,

Rufe an unter 0541-18573397 oder schreibe eine Mail an info@stadtpaddler.de!

Hat der Beitrag zum Stand Up Paddling Dich begeistert?

Dann melde Dich gleich jetzt bei uns!

Adresse

Transform Yourself

Theodor-Heuss-Platz 6/9

49074 Osnabrück

Kontakt

Telefon: 01590 1635483

E-Mail: kontakt@transformyourself-ty.de

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    ×